Die Junge Union Esslingen kritisiert die grüne Verkehrspolitik

Nachdem Verkehrsminister Winfried Hermann 2013 schon damit aufgefallen ist, dass er 100 Millionen Euro Bundesmittel für den Straßenbau nicht abgerufen hat, zeigt nun die Grüne Jugend in ihrer Resolution zur Landtagswahl 2016 was auf die Menschen in Baden-Württemberg zukommt, falls die Grünen in ihrer Politik bestätigt werden. Sie kommen der Vorstellung des Verkehrsministers ("Baden-Württemberg ist nicht länger Autoland") sehr nahe.

Weitere Neuigkeiten laden